Mammadiagnostik

Brustkrebs gehört zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen bei Frauen, jede zehnte Frau in Deutschland ist davon betroffen, die meisten nach dem 50. Lebensjahr. Eine moderne und umfassende Diagnostik erhöht die Heilungsrate erheblich.

Die Mammadiagnostik beschäftigt sich mit der Erkennung und Differenzierung von Erkrankungen der weiblichen Brust. Im Vordergrund steht die Früherkennung, die möglichst genaue Differential- und Ausdehnungsdiagnostik und die Nachsorge bei Brustkrebs.

In der Radiologie München stehen für die Mammadiagnostik (Untersuchung der Brust) vier verschiedene Verfahren zur Verfügung. Entscheidend für die Auswahl der Methode oder Methoden sind vor allem Lebensalter, Vorgeschichte der Patientinnen und das jeweilige Ziel der Untersuchung.

Einen Termin in den Praxen der Radiologie in München können Sie ganz bequem telefonisch oder über unser Kontaktformular vereinbaren.