Medizinische/n Fachangestellte/n oder Kauffrau/mann im Gesundheitswesen
(oder vergleichbare Qualifikation) als Sachbearbeiter/in Abrechnung

Die Radiologie München ist eine überörtliche Gemeinschaftspraxis mit Krankenhausanbindung und sieben Standorten in und um München. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Abrechnungsabteilung, für 40 Stunden pro Woche eine/-n freundliche/-n, selbständige/-n, teamorientierte/-n, belastbare/n MFA oder eine/n Mitarbeiter/in mit kaufmännischer bzw. verwaltungstechnischer Ausbildung

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a. die

  • Abrechnung der Kassenpatienten, der Privatpatienten, der stationären Patienten und der BG-Patienten.
  • Erstellen von IGEL-Rechnungen
  • Kontrolle der Patienten-Erfassung
  • Klärung des Versicherungsstatus

Sie arbeiten in einem dynamischen, aufgeschlossenen Team mit flexiblen Arbeitszeiten.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als MFA oder in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf
  • Berufserfahrung im Bereich der Abrechnung ambulanter medizinischer Leistungen
  • Kenntnisse im Umgang mit medizinischer Terminologie
  • freundlicher und aufgeschlossener Umgang mit Patienten und Kollegen
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • gute PC-Kenntnisse

Das haben Sie sich verdient:

  • 1.000,-- € einmalige Startprämie nach 4 monatiger Tätigkeit
  • 2.000,-- € einmalige Erfolgsprämie nach 7 monatiger Tätigkeit
  • Leistungsbezogenes Gehalt
  • Option auf eine jährliche Bonuszahlung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte per E-Mail an: Frau Cornelia Stöckmann

c.stoeckmann@radiologie-muenchen.de