Neues Siemens-MRT an unserem neuen Standort an der Säbener Straße 57

Ab 02.11.2015 werden wir ein weiteres neues Siemens-MRT an unserem neuen Standort an der Säbener Straße 57 betreiben.

Das MAGNETOM® Skyra von Siemens ist eine bahnbrechende Weiterentwicklung in der 3Tesla-Bildgebung, das über eine 70-cm-Öffnung für besseren Patientenkomfort und das Tim+Dot-System verfügt.

Tim® (Total imaging matrix) der vierten Generation (4G) bringt die MRT-Bildgebung einen weiteren großen Schritt voran – mit 4G-Flexibilität, 4G-Genauigkeit und 4G-Schnelligkeit. Die brandneue, innovative Technologie von Siemens ermöglicht eine noch nie dagewesene Qualität in der Bildgebung. Das weiterentwickelte Tim bietet eine ultra-hohe Spulendichte kombiniert mit der höchsten Anzahl an Empfangskanälen, die es je gab. Und da die Tim-Technologie sich individuell auf jeden Patienten abstimmen lässt, erreichen Bildqualität und Aufnahmegeschwindigkeit ein völlig neues Niveau.

Die neue Technologie ermöglicht personalisierte Untersuchungen zum Vorteil für unsere Patienten mit kürzeren Untersuchungszeiten und einer nochmals verbesserten Bildqualität.

Mit dem neuen MAGNETOM Skyra werden MRT-Untersuchungen einfacher und bequemer als je zuvor. Die großzügige Öffnung mit 70 cm Innendurchmesser bietet Platz für Patienten gleich welcher Körpergröße, Statur oder Erkrankung. Dank des besonders kurzen Magneten können viele Untersuchungen bei voller Ausnutzung des 45 cm-Messfeldes (FoV) so durchgeführt werden, dass sich der Kopf des Patienten außerhalb der Öffnung befindet. Durch die neu entwickelte ultra-hohe Empfangsspulendichte werden eine höhere räumliche und zeitliche Auflösung sowie ein Untersuchungsbereich von bis zu 205 cm ohne Umlagern des Patienten möglich. Bis zu 204 Spulenelemente erzeugen nun höhere Signalstärken als je zuvor. Dies ermöglicht die flexibelste Bildgebung und unterstützt die anspruchsvollsten Anwendungen.

Ab November 2015 steht diese Technik nicht nur den Spielern des FC Bayern München sondern allen unseren Patienten an unserem neuen Standort in der Säbener Str. 57 zur Verfügung.


« Zurück zur Übersicht | Kategorie: Apparative Ausstattung | Datum: 02 November, 2015