Priv.-Doz.  Dr. med. Bernhard Bischoff

Facharzt für Radiologie

Kontakt: b.bischoff@radiologie-muenchen.de

Werdegang

1999
Abitur am Kurt-Huber-Gymnasium Gräfelfing

2001 - 2008
Studium der Humanmedizin an der LMU München

2007 – 2008
Praktisches Jahr

2008 - 2009
Assistenzarzt in der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin im Deutschen Herzzentrum München

2009 - 2010
Assistenzarzt in der Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen im Deutschen Herzzentrum München und dem Klinikum rechts der Isar

20010 - 2017
Assistenzarzt Radiologie, Klinikum der Universität München

2017
Funktionsoberarzt und Leiter des Bereichs Notaufnahme und Intensivstationen, Klinikum der Universität München – Großhadern

2017 - 2018
Oberarzt für die Bereiche Computertomographie, Notfall-Diagnostik und Intensivstationen sowie Leitung der Teilbereiche kardiologische, anästhesiologische, intensivmedizinische und traumatologische Radiologie

2018
Leitung des Bereichs kardiovaskuläre Radiologie und der Arbeitsgruppe für kardiovaskuläre Bildgebung

Seit 01.07.2018
ärztliche Tätigkeit in der Gemeinschaftspraxis Radiologie München

FACHLICHE QUALIFIKATIONEN

  • 2008 Approbation als Arzt
  • 2008 Promotion zum Doktor der Medizin
  • 2015 Facharzt für Radiologie
  • 2017 Erteilung der Lehrbefähigung (Habilitation) an der LMU München

Schwerpunkte

  •  CT und MRT des Herzens und der Gefäße
  •   Onkologische Bildgebung
  •  Neuroradiologische Bildgebung
  • Notfalldiagnostik und Polytraumadiagnostik
  •  CT- , MRT- und Röntgendiagnostik aller Organe

Miitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Corresponding Member der Radiological Society of North America (RSNA)
  •  European Society of Radiology (ESR)

Publikationen

  •  Über 20 Originalarbeiten im Peer-Review-Verfahren, davon 9 als Erst- und Letztautor
  •  Zahlreiche wissenschaftliche Vorträge
  •  2 Buchkapitel zur kardialen CT