Dr. med. Claudia Hörl

Fachärztin für Strahlentherapie und Radioonkologie

Kontakt:claudia.hoerl@strahlentherapie-schwabing.de.

Vita:

1982 - 1989  •   Studium der Medizin an der Technischen Universität München

1989  •  Ärztliche Prüfung

1990  •  Dissertation: "Benigne symmetrische Lipomatose "Morbus Madelung". Darstellung einer seltenen Erkrankung unter besonderer Berücksichtigung der chirurgischen Therapiemöglichkeiten", Klinikum rechts der Isar der TU München

1989 - 1991  •  Ärztin im Praktikum, Abt. für Strahlentherapie und radiologische Onkologie Städt. Krankenhaus München-Schwabing

1991 - 1992  •  Assistenzärztin, Abt. für Nuklearmedizin Städt. Krankenhaus München-Schwabing

1992 - 1993  •  Assistenzärztin, Radiologische Klinik und Poliklinik Klinikum Großhadern der LMU München

1993 - 1998  •  Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und radiologische Onkologie Klinikum Großhadern der LMU München

1998  •  Facharztanerkennung zur Ärztin für Strahlentherapie, Zusatzqualifikation: Brachytherapie

1998 - 2002  •  Abt. für Strahlentherapie und radiologische Onkologie Städt. Krankenhaus München-Schwabing

2003 - 2005  •  Oberärztin, Abt. für Strahlentherapie und radiologische Onkologie, Städt. Krankenhaus München-Schwabing

seit 2005  •  Niedergelassene Strahlentherapeutin in der Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie und Radioonkologie am Klinikum Schwabing

seit 2016  •  Weiterbildung TCM und Akupunktur

Spezialgebiete:

• Mammakarzinom

• gynäkologische Tumore

• gynäkologische Brachytherapie

• Akupunktur

• TCM

• Supportivtherapie