Dr. med. Stefanie Käck

Fachärztin für Radiologie
Kontakt: s.kaeck@radiologie-muenchen.de

Werdegang

geboren 1986 in Dillingen a. d. Donau

10/2005 – 11/2011
Medizinstudium an der Technischen Universität München

September 2007
1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

November 2011
2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

Praktisches Jahr

08/2010 − 10/2010
Tertial I/1 des Praktischen Jahres am Klinikum Rechts der Isar Transplantationschirurgie

10/2010 − 12/2010
Tertial I/2 des Praktischen Jahres am Mater Dei Hospital, Malta Neurochirurgie

12/2010 − 03/2011
Tertial II des Praktischen Jahres am CMC Hospital Vellore, Indien, Innere Medizin

03/2011 − 06/2011
Tertial III des Praktischen Jahres am Klinikum Rechts der Isar, Neuroradiologie

Beruflicher Werdegang

12/2011
Approbation als Ärztin

03/2012 – 09/2012
Assistenzärztin für Radiologie in der Diagnoseklinik München

seit 10/2012
Assistenzärztin für Radiologie in der Radiologie München

seit 17.07.2017 
Fachärztin für Radiologie

Dissertation

  • „Einfluss der Kombination von Coffein und Bestrahlung auf das Zellüberleben humaner HNO-Tumorzelllinien am Beispiel XF354 und SAS“
  • Experimentelle Studie bei Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Gabriele Multhoff, Klinik für Strahlentherapie
  • Klinikum Rechts der Isar, München, abgeschlossen 09/2012 mit der Gesamtnote „sehr gut“ (magna cum laude)