Dr. med. Ines Huff

Fachärztin für Radiologie

2018 in Elternzeit

Werdegang

2000-2006
Medizinstudium LMU München 

2006
Staatsexamen und Approbation

2006
Forschungsaufenthalt Harvard Medical School Boston/USA, Institute for Immunopathology, Prof. U. H .v. Andrian

2008
Promotion (summa cum laude): Effekte des vaskulären Immunotargeting mit anti-PECAM-1/NA/Katalase-Konjugaten auf die Lungenfunktion nach experimenteller Transplantation von Lungen nicht-herzschlagender Spender im Großtiermodell

2007 - 2008
Assistenzärztin Abt. für Kardiologie und Intensivmedizin, Klinikum Bogenhausen, Prof. E. Hoffmann

2008 - 2010
Assistenzärztin Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie Universitätsklinikum Ulm, Prof. H.-J. Brambs

2010 - 2012
Assistenzärztin Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie Klinikum Neuperlach, Prof. A. Rieber-Brambs

Seit 2012
Radiologie München

Seit August 2013
Fachärztin für Radiologie