Wundmanagement

Je nach Tumorerkrankung und Bestrahlungslokalisation können verschiedene, ganz individuelle Beschwerden bestehen und Interventionen erforderlich machen. Hierfür stehen wir Ihnen mit großer Erfahrung und Einfühlungsvermögen zur Seite, um Ihnen die Therapie so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch regelmäßige Termine bei unseren ausgebildeten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen können radiogene Hautveränderungen frühzeitig erkannt und mithilfe von modernsten Wundmaterialien rasch gelindert werden. Gerne beraten und unterstützen wie Sie auch in Bezug auf geeignete Hautpflegeprodukte während der Strahlentherapie. Zudem bieten wir Ihnen Laborkontrollen, Blutbilder, Blutdruckkontrolle, Portkontrolle und bei Bedarf Infusionstherapie an.

Sollte eine stationäre Aufnahme nötig sein, verfügen wir aufgrund unserer Lage im Klinikum und dem engen Kontakt zu einer Vielzahl an Onkologen über eine optimale Vernetzung, um Sie auch hier umfassend zu begleiten.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Adresse
Strahlentherapie der Radiologie München in der München Klinik Schwabing
Kölner Platz 1
80804 ­München

Telefon
089-3068-2544

Fax
089-3068-3862

Sprech­zeiten
Mo-Fr: ­8:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung